Mediation im privaten Bereich

Trennung und Scheidung

Bild von Steve Buisinne gefunden auf pixabay

Eine der schwierigsten Situationen in unserem Leben ist die Trennung vom Partner und deren Umsetzung. Um diese Situation bewältigen zu können, ist es von unschätzbarem Wert, eine kompetente Begleitung zu haben, die Sie mit Fingerspitzengefühl durch die Situation führt. Sie und Ihr Partner haben viele Fragen, die es zu beantworten gilt. Ich höre Ihnen zu und helfe Ihnen beiden, den für Sie bestmöglichen Weg in Ihre neue Zukunft zu gehen. Damit Sie hier eine Verlässlichkeit haben, steht am Ende der Mediationsgespräche eine rechtswirksame Vereinbarung, die ich Ihnen aufsetzen kann.

 

Scheidung und Unternehmen

Bei einer Scheidung ist oft gleichzeitig auch die Existenzgrundlage des Unternehmens gefährdet.

Sie stehen durch Ihre Trennung vor dem Wegbruch Ihrer Existenzgrundlage und gleichzeitig fällt Ihr persönliches Leben auseinander.

Es ist für beide sich trennende Partner von Vorteil - nicht nur persönlich, sondern auch wirtschaftlich - wenn sie hier eine individuelle auf die persönlichen Lebensumstände abgestimmte Lösung finden. Denn wie soll es einen vermögensrechtlichen Ausgleich oder Unterhaltszahlungen geben, wenn das Unternehmen die Trennung nicht überlebt?

Ich begleite Sie hier strukturiert und gleichzeitig menschlich auf Ihrem Weg zu Ihrer Lösung, mit der Sie wieder zuversichtlich in Ihre Zukunft blicken können.

 

Erbregelung

Sie haben etwas weiterzugeben, befürchten aber einen Familienstreit über das liebe Geld?

Im geschützten Rahmen einer Mediation und unter professioneller Begleitung können Sie bereits vor der Erstellung des Testaments mit Ihren Familienmitgliedern darüber zu sprechen. Damit beugen Sie Konflikten nach dem Erbfall vor. Gleichzeitig stärkt es den Zusammenhalt Ihrer Familie.

 

Erbauseinandersetzung

Sie haben geerbt und es entstehen Probleme bei der Aufteilung des Erbes? Oder wollen Sie solchen Problemen einfach vorbeugen? Ich helfe Ihnen, Ihre persönliche Situation zu sortieren, das Erbe untereinander in Ihrer aller Sinne - und auch im Sinne des/der Verstorbenen - aufzuteilen und gleichzeitig als Familie sich auch weiterhin begegnen zu können.

 

Patchwork-Familie

Jede Patchwork-Familie kennt sie: die Herausforderungen, die durch die neue Zusammenwürfelung von verschiedenen Familien entstehen. Hier kann es hilfreich sein, sich begleiten zu lassen und neue Ideen und Regelungen zu finden, damit alle Beteiligten es mit der veränderten Situation leichter haben.

 

Eltern und Kinder

Ob die Kinder bereits erwachsen sind oder noch jugendlich: Nicht immer sind die Generationen einer Meinung. Jeder will etwas anderes und eine Lösung für das aktuelle Problem ist nicht in Sicht. Nach einer Mediation werden Sie feststellen, dass Sie sich nicht nur geeinigt haben, sonder auch das Miteinander wieder besser geht.

 

Wegbegleitung in Altersfragen

Bild von Sabine van Erp gefunden auf pixabay

Was kommt eigentlich auf die Familien zu, wenn die ältere Generation zu alt wird, um ihre Dinge selbständig zu regeln? Wer unterstützt sie im Alltag und wer in finanziellen Fragen? Wer würde eine Betreuung oder Pflege übernehmen? Soll es Gegenleistungen dafür geben?

Sie haben entweder das Glück diese Fragen in Ruhe im Vorfeld klären zu können oder aber es besteht bereits ein akuter Handlungsbedarf und eine schnelle Lösung muss her. In beiden Fällen können Sie sich durch eine Mediation unterstützen lassen und eine Familienvereinbarung treffen. Die hilfsbedürftige Generation wird es Ihnen danken!

 

Sonstige Themen

Ihr Fall nicht dabei? Mediationen können in fast allen Bereichen eingesetzt werden, wo es um Schwierigkeiten zwischen Menschen geht. Sie kann im Vorfeld eingesetzt werden, um präventiv und gestaltend eine Regelung zu finden, aber auch, wenn ein Konflikt bereits entstanden ist. Sie schafft Klarheit zwischen den Beteiligten, damit diese wieder besser aufeinander zugehen zu können.

Die Kommunikation untereinander verbessert sich dadurch in den allermeisten Fällen.

 

 

Gerne beanworte ich alle Ihre Fragen zur Mediation auch persönlich.     

Tel: 0151 - 55 23 78 36