Was ist Mediation?

Der freiwillige Weg zu einer individuellen und fairen win-win Lösung

Mediation (= lat. Vermittlung) ist ein bewährtes Schlichtungsverfahren, bei dem ein neutraler Mediator die Beteiligten in einem Gespräch zu ihrer eigenen Lösung führt.


Oft treten Probleme auf, wenn sich Lebensumstände ändern. Manche können die Beteiligten alleine lösen, andere hingegen nicht.

Mediation vermittelt zwischen den Beteiligten. Diese finden in einem gemeinsamen von der Mediatorin geführten Gespräch ihre eigene Lösung.

 

Manchmal geht es darum, persönliche Dinge zu klären, manchmal darum, ein Gerichtsverfahren zu ersetzen und einen Weg zu finden, bei dem man sich hinterher noch gut begegnen kann.

 

Wie funktioniert das?

Mediation ist lösungsorientiert.

 

In einem Mediationsverfahren leite ich Sie durch Ihr Thema. Dabei setze ich spezielle Gesprächstechniken ein, die Sie zu Ihrer eigenen individuellen, speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Lösung führt. Hierbei achte ich auf ein konstruktives und faires Gesprächsklima.

 

Wenn Sie es wünschen, steht am Ende des Verfahrens unter meiner Anleitung ein Vertrag zwischen Ihnen und Ihrem Gegenüber. Aus Ihrem Gegenüber ist ein Vertragspartner bzw. eine Vertragspartnerin geworden. Als Rechtsanwältin achte ich darauf, dass dieser rechtswirksam ist.

 

 

Gerne beanworte ich alle Ihre Fragen zur Mediation auch persönlich. 

Tel: 0151 - 55 23 78 36